Wdh: Lungenkrebstest von Qiagen bekommt erweiterte US-Zulassung

(Fehlerhafte Satzstellung korrigiert.) - Das Biotechunternehmen Qiagen hat eine erweiterte Zulassung für einen Lungenkrebstest von der US-amerikanischen Arzneimittelzulassungsbehörde FDA erhalten. Das Testpaket könne nun als Begleitdiagnostikum für Vizimpro (Dacomitinib) von Pfizer zur Erstlinientherapie von Patienten mit metastasierendem nicht kleinzelligem Lungenkrebs eingesetzt werden, teilte Qiagen am Freitag in Hilden mit. Die Nachricht verhalf der Qiagen-Aktie an der Börse zu einem Sprung von 3 Prozent.
28.09.2018 10:03

Der Test "Therascreen" wird im Rahmen eines Kooperationsvertrages zwischen Qiagen und dem US-Pharmariesen Pfizer verwendet. Im Vorfeld einer Therapie mit dem Pfizer-Medikament kommt das Verfahren zum Einsatz, um eine Eignung der Patienten dafür festzustellen. Mit dem Test können bestimmte genetische Mutationen nachgewiesen werden. Therascreen war zuvor in den USA bereits als Begleitdiagnostikum zu zwei Medikamenten von Boehringer Ingelheim und AstraZeneca zugelassen./elm/tav

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Qiagen Rg51.92+1.47%

Investment ideas