Wisekey beruft Thomas Whayne in die Cybersecurity Advisory Task Force

Zürich (awp) - Das Cybersecurity-Unternehmen Wisekey hat Thomas Whayne in seine globale Cybersecurity Task Force berufen. Dieses Komitee, welche von Wisekey-Gründer Carlos Moreira geleitet wird, berät das Management in strategischen Fragen zur Weiterentwicklung und zum künftigen Umsatzwachstum, wie das Unternehmen am Montag mitteilt. Whayne kommt aus dem Bereich Private Banking und war unter anderem für Credit Suisse First Boston oder Morgan Stanley tätig.
05.12.2016 06:55

cf

(AWP)