Wisekey erhält Auftrag von Uhrenhersteller Favre-Leuba

Zürich (awp) - Die Cybersecurity-Firma Wisekey hat von Favre-Leuba einen Auftrag erhalten. Der Schweizer Uhrenhersteller werde die neueste Generation der WiseAuthentic-Plattform von Wisekey in seiner neusten Uhrengeneration implementieren, teilte Wisekey am Montag mit.
24.10.2016 08:35

Zu finanziellen Aspekten des Auftrags wurden keine Angaben gemacht. WiseAuthentic erlaube den kontaktlosen Authentizitätsprozess basierend auf der Secure NFC-Technologie von Wisekey, heisst es weiter.

sig/cf

(AWP)