Wisekey erweitert Lösung "Wiseauthentic"

Das Cybersecurity-Unternehmen Wisekey erweitert die Markenschutz-Lösung "Wiseauthentic" um ein Blockchain-Register, mit dem unter anderem Fälschungen von Luxusgütern identifiziert werden können. Die Blockchain-Technologie verstärke die bisherige Lösung von Wisekey, teilt das Unternehmen am Donnerstag mit.
31.08.2017 08:20

Die Gesellschaft sei seit langem führend bei der Bereitstellung von Lösungen etwa für Luxusgüterhersteller, um ihre Marken gegen Fälschungen zu schützen, heisst es weiter. Mit der jetzigen Ergänzung könne der Kundschaft zusätzlich eine bessere Sicht auf ihre Endkunden geboten werden.

rw/ys

(AWP)