Wisekey geht Partnerschaft mit Legic Identsystems ein

Das Cybersicherheits-Unternehmen Wisekey startet eine Partnerschaft mit dem Schweizer Unternehmen Legic Identsystems. Wisekey soll dabei für die Sicherheit der Daten beim mobilen ID- und Radio-Frequency-Identification-Angebot (RFID) von Legic sorgen, wie Wisekey am Donnerstag mitteilt.
16.11.2017 07:59

Konkret zum Einsatz kommen wird die Sicherheitstechnologie beim Angebot Connect von Legic. Mit diesem können Smartphones oder Smartwatches in verschiedenen Funktionen eingesetzt werden - zum Beispiel als Türöffner, Zugbillet, Autoschlüssel oder auch zur Anwesenheitskontrolle von Mitarbeitern. Den Nutzern der Connect-Technologie werde somit ermöglicht, ihre mobiles Gerät statt beispielsweise einer Kontaktlos-Karte im Alltag zu verwenden, heisst es.

kw/cp

(AWP)