Wisekey gründet Joint Venture in Argentinien für Lateinamerika-Geschäft

Zug (awp) - Die Cybersecurity-Firma Wisekey hat über die spanische Tochtergesellschaft Wisekey ELA mit AC Investment&Consultant S.A. sowie mit der Trend Technologies S.A. die Gründung des Joint Venture-Unternehmens Wisekey Argentina vereinbart. Mit der neuen Gesellschaft will Wisekey die internationale Präsenz ausbauen und von Buenos Aires aus Kunden in ganz Lateinamerika bedienen, wie aus einer Mitteilung vom Montag hervorgeht.
14.11.2016 07:05

Wisekey werde an Wisekey Argentina einen Anteil von 51% halten, die restlichen 49% seien im Besitz der Investment-Partner, heisst es weiter. Das Unternehmen wird von Daniel Corrado geleitet. Finanzielle Angaben zur Transaktion werden in der Mitteilung keine gemacht.

mk/ra

(AWP)