Wisekey sichert sich höhere Kreditfazilität einer US-Finanzgesellschaft

Das Cybersecurity-Unternehmen Wisekey hat sich eine Erhöhung der bereits im Mai 2017 erhaltenen Kreditfazilität gesichert. Der namentlich nicht genannte amerikanische Asset Manager habe sein Engagement von ursprünglich 25 Mio USD neu auf 45 Mio erhöht, teilt Wisekey am Donnerstag mit.
03.08.2017 08:15

Das neu erhaltene Geld werde man unter anderem dafür verwenden, um neue Patente in den Bereichen IoT und Halbleiter zu erlangen, heisst es weiter. Ausserdem soll in den US-Markteintritt mit neuen Büros im Silicon Valley investiert werden. Auch würden von den insgesamt 45 Mio total 16,65 Mio USD dafür aufgewendet, um ein ausstehendes Darlehen zu refinanzieren.

mk/cp

(AWP)