Wisekey und Exworks handeln neue Bedingungen für Kreditfazilität aus

Das Cybersecurity-Unternehmen Wisekey teilt Änderungen bei der von Exworks erhaltenen Kreditfazilität mit. Letztere hat nun die Möglichkeit, Zinsen auf das Darlehen zu erhalten anstelle des Bezugs von B-Aktien, wie Wisekey am Montagabend mitteilt. Zudem hat Exworks sein gesamtes Investitionsvolumen auf rund 16,7 Mio USD von den zuvor bekanntgegeben 16,4 Mio erhöht, wie es weiter heisst. Wisekey kann den Differenzbetrag den Angaben zufolge in Bargeld oder in Aktien begleichen.
24.07.2017 19:15

Wie es weiter heisst, könne das Volumen der Kreditfazilität zu den bestehenden Konditionen um bis zu weitere 10 Mio USD aufgestockt werden, was bereits früher angekündigt wurde.

cp/rw

(AWP)