Yoox Net-a-Porter steigert Umsatz im dritten Quartal 2017 organisch um 18%

Der italienische Onlinehändler Yoox Net-a-Porter, an dem Richemont einen Anteil von 50% hält, weist für das dritten Quartal 2017 einen Anstieg der Nettoerträge um 15% auf 482 Mio EUR aus. Das organische Wachstum belief sich gar auf gut 18%, wie das Unternehmen am Mittwochabend mitteilte.
08.11.2017 18:56

In den ersten neun Monaten betrug der Umsatz 1,52 Mrd EUR, dies bei einem organischen Plus von 19%. Die Anzahl der Bestellungen erhöhten sich Januar bis September im Vergleich zur Vorjahresperiode um 14% auf 6,79 Millionen. Dabei stagnierte der durchschnittliche Bestellwert bei 330 EUR gegenüber 331 EUR vor Jahresfrist. Die Zahl ihrer aktiven Kunden gibt Yoox Net-a-Porter mit 3,12 Millionen (VJ 2,79 Mio) an.

ra/yr

(AWP)