Zahl neu zugelassener Krafträder in Deutschland steigt seit Jahren

Die Zahl der in Deutschland neu zugelassenen Krafträder ist so hoch wie lange nicht. 2016 wurden laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg mehr als 180 000 Krafträder in Deutschland angemeldet - davon allein mehr als 30 000 Fahrzeuge im flächenmässig grössten Bundesland Bayern. Im vergangenen Jahr gab es in Deutschland laut ADAC mehr als 4,2 Millionen Motorräder, Mopeds, Mofas und Roller.
13.04.2017 06:31

Die Zahl ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. 2010 waren pro Jahr noch rund 40 000 Krafträder weniger angemeldet worden, wie aus den KBA-Zahlen hervorgeht. Das Rekordhoch ist allerdings schon eine Weile her. Im Jahr 2000 hatten die Deutschen noch mehr als 250 000 Krafträder angemeldet./wim/DP/stk

(AWP)