Zetsche: Daimler stellt Langstrecken-E-Auto Ende September vor

BERLIN/STUTTGART (awp international) - Der Daimler -Konzern will sein neues Langstrecken-Elektroauto Ende September auf dem Pariser Autosalon vorstellen. "Dort wird ein elektrisches Fahrzeug von Mercedes-Benz mit rund 500 Kilometern Reichweite eine wichtige Rolle spielen", kündigte Daimler-Chef Dieter Zetsche am Dienstag auf einer Veranstaltung des CDU-Wirtschaftsrates in Berlin an. Dies werde das erste einer ganzen Reihe von Fahrzeugen sein. "Das Auto der Zukunft wird elektrisch und emissionsfrei sein." Ziel ist es laut Zetsche, ab dem Jahr 2020 jährlich eine "wachsende sechsstellige Zahl" an Elektrofahrzeugen zu verkaufen./sl/DP/jha
21.06.2016 20:50

(AWP)