Züblin-CFO Thomas Wapp verlässt Unternehmen und geht zu Allreal

Zürich (awp) - Die Züblin Immobilien Holding verliert ihren Finanzchef an Allreal. Thomas Wapp verlasse das Unternehmen per 31. März 2017 und werde CFO der Allreal-Gruppe, teilen beide Unternehmen am Mittwochabend separat mit. Über die Nachfolge werde man zum gegebenen Zeitpunkt informieren, so Züblin.
21.09.2016 18:27

Wapp trat den Angaben nach 2008 in die Züblin-Gruppe ein und wurde 2010 zum CFO ernannt. Seit 2014 zeichnete er sich zudem als COO für das operative Geschäft verantwortlich.

Wapp folge auf Bernhard Marti und werde seine Tätigkeit per 1. April 2017 aufnehmen, heisst es wiederum von Allreal. Marti verlasse das Unternehmen indes nach zwölf Monaten, um sich beruflich neu zu orientieren. Bis zum 1. April 2017 übernimmt daher ad interim Roger Herzog zusätzlich zum Vorsitz der Gruppenleitung die Funktion des Leiters Finanzen.

ys/mk

(AWP)