Zug Estates reicht Baugesuch für Gartenhochhaus in der Suurstoffi ein

Zug (awp) - Zug Estates hat das Baugesuch für das Gartenhochaus Aglaya eingereicht. Damit setze das Unternehmen einen weiteren Meilenstein in der Arealentwicklung Suurstoffi in Risch Rotkreuz, wie es in einer Medienmitteilung am Donnerstag heisst.
30.06.2016 18:55

Bis 2018 entstehe mit dem 70 Meter hohen Gebäude ein neues Wahrzeichen an dem Standort, heisst es weiter. Es entstünden in den oberen Geschossen 85 Eigentumswohnungen und im Erdgeschoss bis zum 3. Obergeschoss Büroflächen für rund 75 Arbeitsplätze.

Zug Estates rechnet im Herbst dieses Jahres mit der Baubewilligung. Die Fertigstellung ist im Winter 2018/19 geplant. Der Verkauf der Wohnungen soll im Oktober 2016 starten.

yr/rw

(AWP)