Zur Rose Group hat Mehrzuteilungsoption vollständig ausgeübt

Beim Börsengang der Zur Rose Group ist die Mehrzuteilungsoption vollständig ausgeübt worden. Die UBS habe im Namen der Syndikatsbanken den Greenshoe vollständig zum Angebotspreis von 140 CHF pro Aktie ausgeübt. Dies Mehrzuteilungsoption entspricht 15% des Basisangebots oder 234'908 neuen Aktien, teilte die Versandapotheke am Mittwochabend mit. Seit vergangenen Donnerstag ist die Gesellschaft an der SIX kotiert.
12.07.2017 18:35

Zusammen mit den "Greenshoe"-Aktien seien im IPO insgesamt 1'800'960 Aktien platziert worden, was 29,0% Prozent des Aktienkapitals der Gesellschaft entsprechen werde, heisst es weiter. Die Angebotsgrösse des IPO betrage 252 Mio CHF und der Bruttomittelzufluss an die Gesellschaft in Summe 233 Mio CHF.

Die 234'908 Greenshoe-Aktien würden im Rahmen einer Kapitalerhöhung am oder um den 14. Juli 2017 ausgegeben. Der Freefloat beläuft sich nach Ausübung auf 77,8%.

ys/tp

(AWP)