Zurich verkauft marokkanische Tochter an die Allianz für 244 Mio EUR

Zürich (awp) - Der Versicherer Zurich verkauft seine marokkanische Tochter an die deutsche Allianz für 244 Mio EUR. Das Geschäft soll - vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden - bis Ende 2016 abgeschlossen werden. Die Zurich Assurances Maroc zählt mehr als 600'000 Kunden und die gebuchten Bruttoprämien beliefen sich 2015 auf 114 Mio EUR, teilte die Allianz am Freitag mit. Ausserdem verfüge die Gesellschaft über eine Lizenz für das Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft, welche man ebenfalls nutzen wolle.
17.06.2016 15:31

Die Zurich hatte bereits Ende Februar mitgeteilt, die Ländereinheiten in Marokko und Südafrika würden auf dem Prüfstand stehen.

ra/tp

(AWP)