Arbeitslosenquote in Liechtenstein unverändert

Die Arbeitslosenquote in Liechtenstein ist im April gegenüber dem Vormonat unverändert bei 2,1% geblieben. Die Zahl der Arbeitslosen sank um 7 auf total 410 Personen, wie der Arbeitsmarkt Service Liechtenstein AMS am Montag informierte.
08.05.2017 10:50

Die meisten Arbeitslosen (228) waren im Alter zwischen 25 und 49 Jahren. In der Kategorie 50plus wurden 119 Personen ohne Arbeit registriert, 63 Arbeitslose waren Jugendliche.

Die Zahl der freiwillig von Unternehmen gemeldeten Stellen sank von 823 im März auf 810 im April. Kurzarbeit meldete im April kein Betrieb.

mk

(AWP)