Australische Notenbank senkt wie erwartet Leitzins

SYDNEY (awp international) - Die australische Notenbank hat erwartungsgemäss ihren Leitzins auf den bisher niedrigsten Stand in der Geschichte gesenkt. Um den Arbeitsmarkt und die Inflation anzukurbeln sei der Leitzins von 1,75 auf 1,50 Prozent reduziert worden, teilte die Zentralbank am Dienstag in Sydney mit. Von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragte Experten hatten mit diesem Schritt gerechnet./zb/fbr
02.08.2016 06:45

(AWP)