Brasiliens Wirtschaft wächst erstmals seit zwei Jahren wieder

Erstmals seit zwei Jahren ist Brasiliens Wirtschaft wieder gewachsen. Das Bruttoinlandprodukt (BIP) legte im ersten Quartal im Vergleich zum Vorquartal um 1,0 Prozent zu, wie das nationale Statistikamt am Donnerstag mitteilte.
01.06.2017 16:29

Im vergangenen Jahr war die Wirtschaft um 3,6 Prozent geschrumpft, im Jahr 2015 sogar um 3,8 Prozent. Analysten rechnen mit einem Gesamtzuwachs von 0,5 Prozent in diesem Jahr.

Präsident Michel Temer hatte schon am Dienstag gejubelt, das Land habe "das Ende der schlimmsten Rezession in der Geschichte" erreicht.

Temer kann gute Nachrichten gebrauchen: Er steht wegen Korruptionsvorwürfen massiv unter Druck, lehnt einen Rücktritt aber ab. Offiziell ist eine Rezession nach zwei Wachstumsquartalen in Folge beendet.

Am stärksten legte im ersten Quartal der Landwirtschaftssektor zu. Hier wuchs das BIP wegen guter Ernten um mehr als 13 Prozent. Die Industrie legte um 0,9 Prozent zu.

(AWP)