Britische Unternehmen so zuversichtlich wie seit sechs Jahren nicht mehr

Die Unternehmen in Grossbritannien sind angesichts der Öffnung der Wirtschaft nach dem Corona-Lockdown wieder deutlich zuversichtlicher. Der Einkaufsmanagerindex für die Gesamtwirtschaft stieg im August um 2,1 Punkte auf 59,1 Zähler, wie das Forschungsunternehmen IHS Markit am Donnerstag in London laut einer zweiten Schätzung mitteilte. Das ist der höchste Stand seit August 2014. In einer ersten Schätzung war aber mit 60,3 Punkten ein noch höherer Wert ermittelt worden.
03.09.2020 11:14

Der entsprechende Indkator für den Dienstleistleistungssektor stieg um 2,3 Punkte auf 58,8 Punkte. In einer ersten Erhebung waren 60,1 Punkte ermittelt worden. Laut Zahlen vom Dienstag hatte sich auch die Stimmung in der Industrie merklich aufgehellt.

Markit erklärte die Verbesserungen vor allem mit höheren Ausgaben auf Seiten der Verbraucher und Unternehmen infolge geringerer Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie./jsl/bgf/fba

(AWP)