Britischer Notenbankchef Carney: 250 Milliarden Pfund stehen bereit

LONDON (awp international) - Der britische Notenbankenchef Mark Carney hat nach dem Votum für den Brexit die Bereitschaft der Notenbank zur Stabilisierung der Märkte betont. Die Bank of England werde nicht mit zusätzlichen Massnahmen zögern, sagte Carney am Freitagmorgen in einer Fernsehansprache. Man sei bereit, mehr als 250 Milliarden Pfund bereitzustellen, um die Funktionsfähigkeit der Märkte aufrechtzuerhalten. Dabei werde man auf die üblichen Instrumente zurückgreifen. Die Notenbank sei gut auf den Brexit vorbereitet. Man werde im Laufe der kommenden Wochen die wirtschaftlichen Bedingungen bewerten./tos/bgf/stk
24.06.2016 10:24

(AWP)