Deutsche Bundesbank: Wirtschaft hat deutlich an Fahrt aufgenommen

Die deutsche Wirtschaft hat nach Einschätzung der deutschen Bundesbank im ersten Quartal deutlich an Fahrt aufgenommen. "Sowohl die zeitnah verfügbaren Stimmungsindikatoren als auch die bislang veröffentlichten 'harten' Wirtschaftsdaten bieten ein positives Bild", schreibt die Bundesbank in ihrem am Montag veröffentlichten Monatsbericht.
24.04.2017 12:01

Die Bundesbank verweist auf die kräftig gestiegene Industrieproduktion. Zudem sei die Stimmung im Verarbeitenden Gewerbe "ausserordentlich optimistisch". Die Aussagen der Bundesbank wurden am Montag durch das im April auf den höchsten Stand seit Juli 2011 gestiegene Ifo-Geschäftsklima untermauert.

Die lebhafte Industriekonjunktur sollte vorerst anhalten, erwartet die Bundesbank. Auch für die Bauwirtschaft zeigt sie sich zuversichtlich. "Schliesslich dürfte der private Konsum aufgrund der günstigen Arbeitsmarktentwicklung und der guten Stimmung der Verbraucher als wichtige Wachstumsstütze erhalten bleiben."/jsl/bgf/stb

(AWP)