Deutsche Finanzaufsicht will Kreditvergaben stärker überprüfen

Die Finanzaufsicht Bafin will die Banken bei der Kreditvergabe schärfer kontrollieren. "Sorgen bereitet uns, dass einige Institute im Kreditgeschäft sehr aggressiv unterwegs sind und dabei offenbar teilweise ihre Kreditvergabestandards lockern", sagte der Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin), Felix Hufeld, dem "Handelsblatt" (Montag).
30.09.2018 18:03

Aus diesem Grund möchte die Behörde auf das Thema "ein erhöhtes Augenmerk legen". Sei die Kreditvergabe zu lax, könnte es beim Einbruch der Konjunktur sowie bei weiteren geopolitischen Risiken zu grossen Problemen kommen.

Insbesondere der Immobilienboom in Deutschland bereitet Hufeld Sorgen. "Die Immobilienpreisentwicklung ist beunruhigend." Falls die Preise weiter steigen und es zu einem übermässigen Kreditwachstum komme, werde die Bafin eingreifen, kündigte Hufeld an. Banken könnten dann aufgefordert werden, Extra-Kapitalpuffer für Immobilienrisiken anzulegen.

Vergangene Woche hatte die Bafin von der Deutschen Bank mehr Anstrengungen gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung gefordert. In einem einmaligen Vorgang der deutschen Finanzbranche bekam die Deutsche Bank einen Sonderaufpasser verordnet, der überwachen soll, dass Deutschlands grösstes Geldhaus Geldwäsche ausreichend bekämpft./stz/DP/jha

(AWP)