Deutscher Einzelhandel mit deutlichem Umsatzrückgang

WIESBADEN (awp international) - Die Umsätze des deutschen Einzelhandels sind im September deutlich gefallen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts vom Montag lagen die Erlöse preisbereinigt (real) 1,4 Prozent tiefer als im August. Nominal, also inklusive Preisveränderungen, betrug der Rückgang 1,1 Prozent. Bankvolkswirte hatten dagegen mit einem leichten Zuwachs gerechnet.
31.10.2016 08:02

Im Jahresvergleich fielen die Resultate besser aus. Real ergibt sich von September 2015 auf September 2016 ein Zuwachs um 0,4 Prozent, nominal beträgt er 1,0 Prozent. Die Erlöse mit Lebensmitteln legten deutlich zu, während die Umsätze mit anderen Waren rückläufig waren./bgf/fbr

(AWP)