Deutsches Ifo-Geschäftsklima trübt sich deutlich ein

Die Stimmung in den deutschen Unternehmen hat sich zu Jahresbeginn deutlich verschlechtert. Das Geschäftsklima fiel im Januar überraschend um 1,2 Punkte auf 109,8 Zähler, wie das Münchner Ifo-Institut am Mittwoch mitteilte. Analysten hatten dagegen mit einer leichten Aufhellung auf 111,3 Punkte gerechnet. Die befragten Unternehmen bewerteten zwar ihre aktuelle Lage besser, dafür aber die Geschäftsaussichten merklich schlechter./bgf/jkr/fbr
25.01.2017 10:13

(AWP)