Deutschland: Preisbereinigter Einzelhandelsumsatz gefallen

Die preisbereinigten Umsätze des deutschen Einzelhandels sind im Dezember gefallen. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, lagen die Erlöse real 1,1 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats. Nominal (inklusive Preiseffekte) lagen sie allerdings 0,6 Prozent höher.
31.01.2017 08:01

Für das Gesamtjahr 2016 geht das Bundesamt von deutlichen Zuwächsen von preisbereinigt 1,6 Prozent und nicht preisbereinigt 2,2 gegenüber dem Vorjahr aus. "Damit konnten die deutschen Einzelhändler im siebten Jahr in Folge preisbereinigte und nominale Umsatzsteigerungen gegenüber dem jeweiligen Vorjahr erzielen", so die Statistiker./tos/fbr

(AWP)