Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen steigen wieder

Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im September wieder verbessert. Der Konjunkturindikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stieg um 7,0 Punkte auf 17,0 Zähler, wie das ZEW am Dienstag in Mannheim mitteilte. Damit wurde der Rückgang im Vormonat fast wettgemacht. Bankvolkswirte hatten im Mittel einen Zuwachs auf lediglich 12,0 Punkte erwartet. Die Bewertung der aktuellen Lage fiel etwas besser aus als im August./bgf/jsl/she
19.09.2017 11:27

(AWP)