Dienstleisterstimmung in Grossbritannien hellt sich unerwartet deutlich auf

Die Stimmung im britischen Dienstleistungssektor hat sich im August überraschend deutlich aufgehellt. Nach Angaben des Insituts IHS Markit vom Mittwoch legte der Einkaufsmanagerindex um 0,8 Punkte auf 54,3 Zähler zu. Analysten hatten zwar mit einem Zuwachs gerechnet, allerdings lediglich auf 53,9 Punkte. Während sich die Stimmung im Dienstleistungssektor verbessert hat, gab es in der Industrie jüngsten Daten zufolge einen Dämpfer. Der entsprechende Indikator erreichte im August den tiefsten Stand seit gut zwei Jahren./tos/bgf/fba
05.09.2018 11:26

(AWP)