Eurozone: Industriestimmung auf 17-jährigem Höchststand

Die Stimmung in den Industriebetrieben des Euroraums könnte kaum besser sein. Wie das Institut Markit am Freitag mitteilte, stieg der von ihm erhobene Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe im November auf 60,1 Punkte. Das ist der höchste Wert seit rund 17 Jahren und der zweithöchste Stand, der seit der Einführung des Indikators im Jahr 1997 gemessen wurde.
01.12.2017 10:33

Der Indikator, der einen recht hohen Gleichlauf mit der tatsächlichen wirtschaftlichen Entwicklung aufweist, fällt zudem etwas höher aus, als Markit in einer ersten Umfragerunde ermittelt hatte. Nach wie vor liegt die Stimmung deutlich über der Wachstumsschwelle von 50 Punkten. Am höchsten notiert die Kennzahl in Deutschland, gefolgt von Italien, Frankreich und Spanien.

/bgf/jkr/das

(AWP)