EZB prüft ihr weiteres Vorgehen

FRANKFURT (awp international) - Die Europäische Zentralbank (EZB) prüft ihr weiteres Vorgehen bei der Umsetzung ihrer Geldpolitik. Die Notenbank habe Gremien damit beauftragt, Massnahmen zu bewerten, sagte EZB-Chef Mario Draghi am Donnerstag nach der Zinssitzung der Notenbank in Frankfurt. Dabei sollen Optionen für die problemlose Umsetzung des bestehenden Programms eruiert werden.
08.09.2016 14:57

Die Leitzinsen würden für längere Zeit auf dem aktuellen oder auf einem niedrigeren Niveau bleiben, sagte Draghi. Das Wertpapierkaufprogramm werde so lange fortgeführt, bis der Inflationspfad dem angestrebten Ziel entspreche.

Die jüngsten Daten hätten eine Fortsetzung des Wirtschaftswachstums signalisiert und es gebe Hinweise auf Widerstandskraft gegenüber Unsicherheiten. Dennoch seien die Risiken für das Wachstum weiter abwärts gerichtet. Die Brexit-Entscheidung habe den Wachstumsausblick belastet./tos/bgf/stb

(AWP)