Fed-Mitglied Parker für weitere US-Zinserhöhung im Dezember

Das Mitglied der US-Notenbank Fed, Patrick Harker, hat sich für einen Zinsschritt im Dezember ausgesprochen. Er habe bereits eine weitere Zinserhöhung um 0,25 Prozentpunkte ein Stück weit eingeplant, sagte Harker am Montag laut Redetext in Tokio. Er ist der Chef der regionalen Notenbank von Philadelphia und in diesem Jahr im geldpolitischen Ausschuss der Fed stimmberechtigt.
13.11.2017 09:23

Nach Einschätzung von Harker habe die US-Wirtschaft zuletzt wie erwartet Fahrt aufgenommen. Ausserdem gebe es auf dem Arbeitsmarkt nur noch wenig Spielraum für Verbesserungen.

Am Markt wird fest mit einer Zinserhöhung der Fed im Dezember gerechnet. In diesem Jahr hatte die Fed bereits zweimal an der Zinsschraube gedreht. Zuletzt war der Leitzins im Juni um 0,25 Prozentpunkte in eine Spanne zwischen 1,00 und 1,25 Prozent erhöht worden./jkr/jsl/she

(AWP)