Frankreich: Wirtschaftswachstum schwächt sich ab

Die Wirtschaft Frankreichs ist im ersten Quartal etwas schwächer gewachsen als erwartet. In den Monaten Januar bis März habe das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,3 Prozent zugelegt, teilte das Statistikamt Insee am Freitag nach einer ersten Schätzung mit. Volkswirte hatten mit einem Wachstum von 0,4 Prozent gerechnet. Allerdings wurde das Wachstum im vierten Quartal 2016 von 0,4 Prozent auf 0,5 Prozent nach oben revidiert./jsl/stb
28.04.2017 07:41

(AWP)