Goldpreis gibt Gewinne fast komplett ab

FRANKFURT (awp international) - Der Goldpreis hat am Mittwoch seine Gewinne fast komplett abgegeben. Zuletzt lag der Preis für eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) bei 1277 US-Dollar. Das waren 1,5 Dollar oder 0,12 Prozent mehr als am Dienstag. Im frühen Handel war der Goldpreis bis auf 1337 Dollar gestiegen, was einem Plus von mehr als vier Prozent entsprach. Der überraschende Wahlsieg von Donald Trump bei den US-Präsidentschaftswahlen hatte den Goldpreis zunächst deutlich gestützt. Angesichts der eher moderaten Aussagen von Trump wurde die Risikoneigung an den Märkten im Tagesverlauf grösser und das als sicher geltende Gold war weniger gefragt./jsl/jha/
09.11.2016 18:45

(AWP)