Grossbritannien: Einzelhandelsumsätze sinken überraschend

Die Umsätze im britischen Einzelhandel sind im August überraschend gefallen. Im Vergleich zum Vormonat sanken die Erlöse um 0,2 Prozent, wie das Statistikamt ONS am Donnerstag in London bekanntgab. Analysten hatten hingegen eine Stagnation erwartet. Der Zuwachs im Juli wurde allerdings nachträglich von 0,2 auf 0,4 Prozent nach oben revidiert.
19.09.2019 10:53

Im Jahresvergleich steigerte der Einzelhandel seinen Umsatz im August um 2,7 Prozent. Hier hatten Analysten 2,8 Prozent erwartet./jsl/bgf/fba

(AWP)