Grossbritannien: Stimmung der Dienstleister nach Brexit-Votum eingebrochen

LONDON (awp international) - Die Stimmung in britischen Unternehmen ist nach dem Brexit-Votum wie erwartet eingebrochen. Der entsprechende Indikator sei im Juli um 4,9 auf 47,4 Punkte gefallen, teilte das Marktforschungsunternehmen Markit am Mittwoch in London nach einer zweiten Schätzung mit. Der Indikator liegt damit deutlich unter der Wachstumsschwelle von 50 Punkten und signalisiert eine Schrumpfung. Der aktuelle Wert bleibt gegenüber einer ersten Schätzung unverändert. Ökonomen hatten dies erwartet./tos/jkr/fbr
03.08.2016 10:48

(AWP)