Grossbritannien: Stimmung der Dienstleister trübt sich überraschend stark ein

Die Stimmung der britischen Dienstleister hat zum Jahresauftakt einen überraschend starken Dämpfer erhalten. Wie das Forschungsinstitut Markit am Freitag mitteilte, fiel der von ihm erhobene Einkaufsmanagerindex, eine Umfrage in Unternehmen, zum Vormonat um 1,7 Punkte auf 54,5 Zähler. Der Rückgang erfolgte von einem hohen Niveau aus. Im Dezember hatte der Stimmungsindikator mit 56,2 Punkten den höchste Stand seit Juli 2015 erreicht. Analysten hatten für Januar nur mit einer Eintrübung auf 55,8 Punkte gerechnet.
03.02.2017 10:53

Werte oberhalb von 50 Punkten signalisieren Wachstum, Werte darunter zeigen Schrumpfung an. Im Januar hatte sich auch die Industriestimmung in Grossbritannien ebenfalls eingetrübt. Nach Zahlen vom Mittwoch war sie um 0,2 Punkte auf 55,9 Zähler gefallen./jkr/tos/stb

(AWP)