Grossbritannien: Wirtschaftswachstum zieht wie erwartet an

Die britische Wirtschaft ist im Frühjahr wie erwartet gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei im zweiten Quartal um 0,4 Prozent zum Vorquartal gestiegen, teilte das Statistikamt ONS am Freitag in London mit und bestätigte damit eine vorangegangene Schätzung. Volkswirte hatten dies erwartet. Im ersten Quartal hatte die Wirtschaftsleistung um 0,2 Prozent zugelegt.
28.09.2018 10:45

Im Vergleich zum Vorjahr wuchs die Wirtschaft im Frühjahr um 1,2 Prozent. In dieser Betrachtung wurde die vorangegangene Schätzung leicht korrigiert, nachdem zunächst ein Anstieg um 1,3 Prozent gemeldet worden war.

Die Daten werden in einer Phase grosser Verunsicherung im Vereinigten Königreich veröffentlicht. Laut Beobachtern droht ein Austritt aus der Europäischen Union (EU) ohne ein Abkommen und damit eine Belastung für die britische Wirtschaft./jkr/bgf/fba

(AWP)