Industrieproduktion in Frankreich legt etwas zu

Die französische Industrieproduktion ist im Juli leicht gestiegen und hat sich damit etwas vom Dämpfer im Vormonat erholt. Die Produktion habe um 0,3 Prozent im Monatsvergleich zugelegt, teilte das Statistikamt Insee am Dienstag in Paris mit. Analysten hatten im Schnitt einen etwas stärkeren Zuwachs um 0,5 Prozent erwartet. Im Juni war die Produktion um 2,3 Prozent gefallen.
10.09.2019 09:03

Im Jahresvergleich ging die Produktion im Juli um 0,2 Prozent zurück. In dieser Betrachtung war ein Anstieg um 0,5 Prozent erwartet worden.

Die Produktion im enger gefassten verarbeitenden Gewerben stieg im Juli um 0,3 Prozent. Prognostiziert wurde ein Zuwachs um 0,8 Prozent. Beim verarbeitenden Gewerbe werden der Energie- und der Bausektor nicht berücksichtigt./jkr/jha/

(AWP)