Industrieproduktion in Grossbritannien stagniert

In Grossbritannien ist die Produktion in den Unternehmen des Landes im Oktober unverändert geblieben. Die breit gefasste Industrieproduktion habe im Monatsvergleich stagniert, teilte das nationale Statistikamt ONS am Freitag mit. Analysten hatten damit gerechnet. Im September war mit 0,7 Prozent noch der stärkste Anstieg in diesem Jahr verzeichnet worden.
08.12.2017 10:59

Im Jahresvergleich stieg die Industrieproduktion im Oktober um 3,6 Prozent und entwickelte sich damit etwas besser als erwartet. Die Produktion des verarbeitenden Gewerbes, vergleichbar in etwa mit der deutschen Industrieproduktion, legte im Monatsvergleich um 0,1 Prozent zu. Analysten hatten hier mit einer Stagnation gerechnet. Im Jahresvergleich stieg die Produktion im verarbeitenden Gewerbe um 3,9 Prozent. Auch dies übertraf die Erwartungen leicht./tos/bgf/das

(AWP)