Industrieproduktion in Italien erneut gesunken

Die italienische Industrie hat im Juli einen weiteren Dämpfer erhalten. Im Monatsvergleich sei die Fertigung um 0,7 Prozent gesunken, teilte das Statistikamt Istat am Dienstag mit. Analysten hatten zwar einen Rückgang erwartet, waren aber nur von einem leichten Dämpfer um 0,1 Prozent ausgegangen. Im Juni war die Produktion um revidiert 0,3 Prozent (zuvor minus 0,2 Prozent) gesunken.
10.09.2019 10:26

Auch im Jahresvergleich ging die Produktion im Juli zurück. In dieser Betrachtung meldete die Behörde ebenfalls einen Rückgang um 0,7 Prozent. Analysten hatten hingegen im Schnitt einen Anstieg um 0,3 Prozent erwartet./jkr/bgf/jha/

(AWP)