Industrieproduktion in Italien steigt deutlich

In der italienischen Industrie ist die Produktion im Dezember überraschend und deutlich gestiegen. Sie habe um 1,4 Prozent zum entsprechenden Vorjahresmonat zugelegt, teilte das Statistikamt Istat am Freitag in Rom mit. Volkswirte hatten hingegen mit einem Rückgang von 0,1 Prozent gerechnet. Im November war die Produktion noch um revidierte 0,8 Prozent gestiegen, nachdem Volkswirte mit einem Anstieg von 0,7 Prozent gerechnet hatten.
10.02.2017 10:26

Im Jahresvergleich legte die Produktion arbeitstäglich bereinigt um 6,6 Prozent zu. Dies ist der stärkste Anstieg seit Dezember 2010. Volkswirte hatten lediglich mit einem Zuwachs von 3,2 Prozent gerechnet.

Damit überraschte Italien im Dezember als einziges der vier grossen Länder der Eurozone positiv. In Deutschland, Frankreich und Spanien blieb die Industrieproduktion hinter den Erwartungen zurück./jsl/tos/fbr

(AWP)