Inflation in Spanien auf einjährigem Höchststand

Die Verbraucherpreise in Spanien sind im Mai so deutlich gestiegen wie seit gut einem Jahr nicht mehr. Nach Angaben des Statistikamts INE vom Mittwoch lagen die Verbraucherpreise nach europäischer Rechnung (HVPI) 2,1 Prozent über dem Vorjahresstand. Das ist die höchste Inflationsrate seit April 2017. Im Monatsvergleich erhöhte sich der HVPI um 0,9 Prozent. Die Statistiker bestätigten damit vorläufige Werte./bgf/fba
13.06.2018 09:10

(AWP)