Inflationsrate in Italien wie erwartet stabil

In Italien sind die Verbraucherpreise im Juli mit demselben Tempo wie im Vormonat gestiegen. Die nach europäischen Standards berechnete Inflationsrate (HVPI) habe unverändert bei 1,2 Prozent gelegen, teilte das Statistikamt Istat am Freitag mit und bestätigte damit eine erste Schätzung. Volkswirte hatten die Bestätigung erwartet.
11.08.2017 10:13

jkr/bgf/fbr

(AWP)