Italiens Wirtschaft bleibt auf Erholungskurs

Die italienische Wirtschaft hat im zweiten Quartal ihren Wachstumskurs beibehalten. In den Monaten April bis Juni sei die Wirtschaftsleistung (BIP) um 0,4 Prozent höher ausgefallen als im ersten Quartal, teilte das Statistikamts Istat am Freitag nach einer zweiten Schätzung mit. Volkswirte hatte mit dieser Bestätigung einer ersten Schätzung gerechnet.
01.09.2017 10:13

Im Jahresvergleich wuchs die drittgrösste Volkswirtschaft des Euroraums im zweiten Quartal um 1,5 Prozent. Auch in dieser Abgrenzung wurde die erste Schätzung wie erwartet bestätigt./jkr/bgf/stb

(AWP)