Italiens Wirtschaft setzt Erholung fort

Die italienische Wirtschaft hat im zweiten Quartal ihren Wachstumskurs weiter beibehalten. Nach Zahlen des Statistikamts Istat vom Mittwoch lag die Wirtschaftsleistung (BIP) von April bis Juni um 0,4 Prozent höher als im ersten Quartal 2017. Dies entspricht dem Zuwachs im Vorquartal, womit Analysten gerechnet hatten.
16.08.2017 10:17

Im Jahresvergleich wuchs die drittgrösste Volkswirtschaft des Euroraums um 1,5 Prozent. Gestützt wurde das Wachstum laut Istat sowohl durch die Industrie als auch durch den Dienstleistungssektor./tos/bgf/stb

(AWP)