Italiens Wirtschaft wächst etwas stärker

Die Wirtschaft Italiens ist im dritten Quartal etwas stärker gewachsen. Nach Angaben des Statistikamts Istat vom Dienstag lag die Wirtschaftsleistung (BIP) 0,5 Prozent höher als im Vorquartal. Dies entsprach den Erwartungen von Analysten. Zudem war es das dreizehnte Quartal mit Wachstum in Folge. Allerdings wurde die Wachstumsrate für das zweite Quartal von zunächst 0,4 Prozent auf 0,3 Prozent korrigiert. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wuchs die Wirtschaft im dritten Quartal um 1,8 Prozent./bgf/jkr/jha/
14.11.2017 10:08

(AWP)