Konkurrenz für Shoppingcenter: Online-Handel nimmt laut Umfrage zu

Der Online-Handel wird den Schweizer Shoppingcentern weiterhin zu schaffen machen. Rund ein Drittel der von der Beratungsfirma Stoffelzurich für ihren "Shoppingcenter Marktreport Schweiz 2018" befragten Experten gaben an, dass sie von weiterhin sinkenden Umsätzen im sogenannten stationären Handel ausgehen. Umgekehrt erwarten nahezu alle Teilnehmer einen Umsatzzuwachs im Online-Handel, rund ein Viertel sogar ein starkes Wachstum.
08.11.2017 14:30

Bezüglich Einkaufstourismus bzw. der Einkäufe jenseits der Schweizer Grenze gehen zwei Drittel der befragten Personen hingegen nicht von einer Zunahme aus. Rund ein Viertel der Experten rechnet sogar mit einer Abnahme.

Die Nachfrage nach Verkaufsflächen sei seit Beginn der Umfrage im Jahr 2013 noch nie so tief bewertet worden wie in diesem Jahr. Lediglich 3,6% aller Befragten gehen von einer zunehmenden Nachfrage an Verkaufsfläche aus. Im Jahr 2013 waren es noch 16%.

cp/rw

(AWP)