Korr: Weniger Motorfahrzeuge im Juli registriert als im Vorjahr

(korrigiert wurden alle absoluten Zahlen)
16.08.2016 11:22

Neuenburg (awp) - In der Schweiz sind im Juli 2016 weniger Motorfahrzeuge registriert worden als im entsprechenden Vorjahresmonat. Dabei fielen die Registrierungen in allen Fahrzeugklassen gegenüber Juli 2015 - ausser in der Sparte Industriefahrzeuge, in der im Vergleich zum Juli 2015 ein Fahrzeug mehr (332) in den Verkehr eingeführt wurde. Insgesamt wurden im Juli 2016 34'439 Motorfahrzeuge erstmals in den Verkehr gesetzt und damit 13,5% weniger als im Vorjahresmonat, wie das Bundesamt für Statistik am Dienstag mitteilt.

Den deutlichsten Rückgang verzeichneten die Landwirtschaftsfahrzeuge. Hier sank die Zahl der Inverkehrsetzungen um 45% auf 227 Vehikel. Dahinter folgen die Motorräder mit einem Minus von 21% auf 4'754 Inverkehrsetzungen. Bei der grössten Kategorie Personenwagen gingen die Registrierungen um 13% auf 25'897 Fahrzeuge zurück. Sachtransportfahrzeuge weisen ein Minus von 1,3% auf 2'769 Fahrzeuge aus und Personentransportfahrzeuge einen Rückgang von 4,8% auf 460 Vehikel.

sta/hr

(AWP)