SNB: Derzeit kein Kommentar zum anbahnenden Brexit - Stellungnahme später

Zürich (awp) - Die Schweizerische Nationalbank (SNB) will derzeit noch keine Stellungnahme zum sich abzeichnenden Austritt Grossbritanniens aus der EU abgeben. Allerdings stellte SNB-Sprecher Walter Meier auf AWP-Anfrage eine Stellungnahme für etwas später am Tag in Aussicht. Keine Auskunft wollte der Sprecher auch über allfällige Interventionen der Notenbank am Devisenmarkt abgeben.
24.06.2016 07:01

Häündler gehen davon aus, dass die SNB derzeit stark am Devisenmarkt interveniert, um eine noch stärkere Aufwertung des Schweizer Franken zu verhindern.

tp/ra

(AWP)