Spanien: Industrieproduktion überraschend gesunken

In Spanien ist die Industrieproduktion im Juli überraschend zum zweiten Mal in Folge gesunken. Wie das nationale Statistikamt am Freitag mitteilte, ging die Herstellung im Vergleich zum Juni um 0,3 Prozent zurück. Analysten hatten im Schnitt stattdessen einen Zuwachs um 0,2 Prozent erwartet.
08.09.2017 09:26

Bereits im Juni hatte es einen Dämpfer bei der Produktion gegeben, der nach revidierten Daten mit einem Rückgang um 0,2 Prozent nun noch etwas stärker ausgefallen ist als zunächst angenommen. Den beiden Rückgängen in Folge war allerdings ein kräftiger Anstieg im Mai um 1,4 Prozent vorausgegangen.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat erhöhte sich die Produktion im Juli saisonbereinigt um 1,9 Prozent./tos/bgf/stb

(AWP)