Spanien: Inflation zieht von niedrigem Niveau aus an

MADRID (awp international) - In Spanien hat die Inflation im Oktober angezogen, allerdings von niedrigem Niveau aus. Wie das Statistikamt INE am Dienstag in einer zweiten Schätzung mitteilte, erhöhten sich die nach europäischer Methode ermittelten Verbraucherpreise (HVPI) zum Vorjahresmonat um 0,5 Prozent. Im Vormonat hatte das Preisniveau noch stagniert, nachdem es davor lange Zeit gefallen war. Die aktuelle Jahresrate ist die höchste seit September 2013. Im längeren Vergleich ist die Teuerung aber nach wie vor schwach./bgf/jkr/fbr
15.11.2016 09:20

(AWP)